Logo

Bau und
Immobilien

Bahn- und StrasseninfrastrukturBahn- und Strasseninfrastruktur Hover grünBahn und
Strasse

UnternehmensführungUnternehmensführung Hover grünUnternehmens-
beratung

Unsere Kompetenz liegt im öffentlichen und privaten Bau- und Immobilienrecht. Wir erfassen den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie: Grundstücke, Entwicklung und Ausführung von Bauprojekten, Betrieb des Bauwerks, Vermarktung und Transaktionen. Behörden beraten wir bei Planungs-, Bau- und submissionsrechtlichen Herausforderungen. Unser besonderes Augenmerk liegt auf den Entwicklungen des digitalen Bauens: „Integrated Projekt Delivery“ [IPD-Prozesse] und „Building Information Modeling“ [BIM].

Infrastrukturprojekte sind meistens komplex. Raumplanung, Eisenbahngesetzgebung, öffentliches Beschaffungswesen, Enteignungen – verschiedene Rechtsgebiete greifen ineinander. Dank langjähriger praktischer Erfahrung mit solchen Projekten und Rechtsfragen unterstützen wir Sie kompetent und effizient.

Wir sind ein Team von Rechtsanwälten mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund und langjähriger Führungserfahrung. Mit Unternehmen oder Behörden entwickeln wir innovative Lösungen und etablieren kooperative Prozesse über die klassische Compliance hinaus.

Bau und
Immobilien

Unsere Tätigkeit im Praxisgebiet Bau und Immobilien umfasst sämtliche Bereiche des öffentlichen und privaten Bau- und Immobilienrechts und erstreckt sich über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie: Wir begleiten Sie bei der Entwicklung von Bauprojekten, beraten bei Problemen während der Ausführungsphase und unterstützen Sie auch beim Betrieb des fertigen Bauwerks sowie bei dessen Vermarktung und bei Transaktionen. Behörden stehen wir bei Planungs-, Bau- und submissionsrechtlichen Beurteilungen gerne beratend bei. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Entwicklungen im Bereich des digitalen Bauens («Building Information Modelling» und «Integrated Project Delivery»).

Bahn- und StrasseninfrastrukturBahn- und Strasseninfrastruktur Hover grünBahn und
Strasse

Infrastrukturprojekte zeichnen sich durch eine hohe Komplexität und ein Ineinandergreifen verschiedener Rechtsgebiete aus. Neben den klassischen bau- und immobilienrechtlichen Themen ergeben sich insbesondere Fragen zum Submissionsrecht sowie zu den einschlägigen Spezialgesetzen, wie etwa dem Eisenbahn- oder Nationalstrassengesetz. Unsere langjährige praktische Erfahrung mit solchen Rechtsfragen ermöglicht uns die zielgerichtete Unterstützung bei Ihrer Suche nach dem effizientesten und rechtssichersten Weg.

UnternehmensführungUnternehmensführung Hover grünUnternehmens-
führung

Neben der klassischen Rechtsberatung unterstützen wir Sie auch bei Fragen rund um die Unternehmensführung, wie etwa der Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen oder der Etablierung von kooperativen Geschäftsprozessen. Wir sind Rechtsanwälte mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund und langjähriger Führungserfahrung. Unsere Beratung beschränkt sich deshalb nicht nur auf Fragen zur Compliance Ihres Unternehmens. Als eigentliche Herausforderung betrachten wir vielmehr die Suche nach cleveren und betriebswirtschaftlich sinnvollen Lösungen. Hierfür engagieren wir uns mit Leidenschaft.

Unser Profil

Langjährige operative und juristische Erfahrung in der Baubranche machen Seidel & Partner zum erstklassigen Team mit ergebnisorientierten und prozessoptimierten Handlungsweisen. Ihr wirtschaftliches Interesse ist unsere Leitplanke. Gerichtsprozesse führen wir nur, wenn es unumgänglich oder für Sie sinnvoll ist.

Wir leisten vorausschauende Arbeit, gestalten effiziente Abläufe und suchen tragfähige Lösungen. Dabei berücksichtigen wir Möglichkeiten der Digitalisierung.  

Bauen Sie auf und mit uns – nur die cleverste Lösung ist gut genug.

 

Kundengruppen

KMU

Investoren

Bahnunternehmen

Projektentwickler

Planer

Behörden

Genossenschaften

Immobilien-Anlagestiftungen

Pseudoelement

Unseren Unternehmenskunden stehen wir sowohl beratend als auch prozessierend zur Verfügung. Dabei legen wir viel Wert auf eine kompetente und ergebnisorientierte Beratung – ohne grosse Umschweife und unerwünschte theoretische Abhandlungen. In unternehmerisch schwierigen Situationen stehen wir Ihnen als starker rechtlicher Partner zur Verfügung.

Wir beraten Investoren im Rahmen von Bau- und Immobilienprojekten. Die Transaktionsprozesse und die damit verbundenen finanzwirtschaftlichen Überlegungen sind uns bestens bekannt. Unsere Beratung zielt darauf ab, die entscheidenden Risiken weitmöglichst zu kontrollieren und in juristischen Regelwerken abzubilden. Für internationale Transaktionen ziehen wir Partner aus unserem Netzwerk bei.

Wir begleiten und unterstützen Bahnunternehmen bei der Planung und Realisierung von Infrastrukturprojekten. Unser Fokus liegt dabei insbesondere auf der langfristigen Betreuung unserer Klienten. Dies ermöglicht eine ganzheitliche, von unternehmerischen Grundsätzen geprägte Beratung.

Projektentwickler beschreiten neue Wege. Wir stehen Ihnen dabei als unkomplizierter rechtlicher Partner zur Verfügung und schlagen clevere Lösungen vor. Gerne unterstützen wir Sie dabei, Risiken businessbezogen zu erfassen, sowie Ihrer Vision den notwendigen und sicheren rechtlichen Rahmen zu verschaffen.

Planerverträge sind eine anspruchsvolle Materie. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Beratung von Architekten, Ingenieuren sowie Fachplanern in sämtlichen rechtlichen Fragestellungen. Die Beratung umfasst die Begleitung in allen Projektphasen – von der Entwicklungsplanung bis zur Ausführungsplanung.

Wir beraten insbesondere kantonale Verwaltungen und Gemeinden – sowohl einzelfallbezogen wie auch im Rahmen von dauerhaften Beratungsmandaten. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in Rechtsdiensten kantonaler Bauverwaltungen sind wir mit den Gesetzmässigkeiten der öffentlichen Hand bestens vertraut und wissen, welchen Anforderungen die juristische Begleitung zu genügen hat. Den finanziellen Aspekt verlieren wir bei unserer Arbeit zu Gunsten unserer Klienten nie aus den Augen.

Wir beraten Baugenossenschaften bei sämtlichen Rechtsfragen, die sich im Rahmen der Genossenschaftstätigkeit stellen. Unser lösungsorientierter und langfristig begleitender Ansatz hat sich in der Praxis bewährt. Nur in seltenen Fällen geht es darum, Rechtsfragen einzelfallbezogen zu beantworten. Unsere Klienten erwarten vielmehr ein nachhaltiges und betriebswirtschaftliches Denken. Hier stehen wir als unkomplizierter und langfristiger Partner gerne zur Verfügung.

Der nachhaltige Aufbau und die Führung eines Immobilienportfolios im gegenwärtigen Marktumfeld stellt nicht nur in regulatorischer Hinsicht, sondern auch gegenüber den Anlegern eine anspruchsvolle Herausforderung dar. Wir beraten Immobilien-Anlagestiftungen in sämtlichen Rechtsfragen mit Leidenschaft und aus Überzeugung.

Von unseren Klienten besonders geschätzt wird die Möglichkeit, unsere Leistungen vor Ort zu beziehen. Derselbe Anwalt resp. dieselbe Anwältin kommt dabei regelmässig, gemäss einem gemeinsam definierten Pensum, in Ihren eigenen Büroräumlichkeiten vorbei. Hierzu schliessen wir mit Ihnen gerne eine individuelle Rahmenvereinbarung zu pauschalisierten, attraktiven Konditionen ab. Ihre Vorteile:

  • Die Anstellung eines eigenen juristischen Mitarbeiters entfällt.
  • Wir sind gedanklich Teil Ihres Unternehmens und stehen physisch als unkomplizierte und vertraute Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.
  • Viele Rechtsfälle können präventiv verhindert oder auf einfache Weise gelöst werden
  • Es kommt zu einem Schulungseffekt für Ihre Mitarbeitenden.
  • Die Kosten bleiben im budgetierten Rahmen und können bereits vorab in Ihrer Finanzplanung berücksichtigt werden.

Mit dieser Art der Beratung haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Unsere Klienten, die diese Form der Zusammenarbeit gewählt haben, sind ausnahmslos bei diesem System geblieben und attestieren uns sehr hohe Zufriedenheitswerte.

Bei uns können Sie anwaltliche Leistungen auch als «Servicepaket» beziehen. Sie erhalten damit im Voraus klar definierte Leistungen zu einem Fixpreis oder in besonderen Fällen auf Basis eines Erfolgshonorars. Gerne stellen wir das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entsprechende Servicepaket individuell für Sie zusammen:

  • Jahresabonnement für kleinere Rechtsauskünfte:
    Sie entscheiden, wann und wie oft Sie uns kontaktieren. Die einzelnen Leistungen werden nicht separat abgerechnet. Sie ersparen sich unübersichtliche und kaum budgetierbare Kosten sowie den Administrativaufwand.
  • Honorarpauschale:
    Sie planen den Abschluss eines standardisierten Vertrages, die Gründung einer Firma oder die Prüfung eines Immobilienkaufs? Wir unterstützen Sie dabei gerne zu einem im Voraus pauschal definierten Honorar.
  • Erfolgshonorar:
    In ausgewählten Fällen (bspw. für Startups oder für Entwicklungsprojekte) beteiligen wir uns an Ihrem Geschäftsrisiko und sind gerne bereit, ein Honorar auf Erfolgsbasis zu vereinbaren.

Kundengruppen

KMU

Unseren Unternehmenskunden stehen wir sowohl beratend als auch prozessierend zur Verfügung. Dabei legen wir viel Wert auf eine kompetente und ergebnisorientierte Beratung – ohne grosse Umschweife und unerwünschte theoretische Abhandlungen. In unternehmerisch schwierigen Situationen stehen wir Ihnen als starker rechtlicher Partner zur Verfügung.

Investoren

Wir beraten Investoren im Rahmen von Bau- und Immobilienprojekten. Die Transaktionsprozesse und die damit verbundenen finanzwirtschaftlichen Überlegungen sind uns bestens bekannt. Unsere Beratung zielt darauf ab, die entscheidenden Risiken weitmöglichst zu kontrollieren und in juristischen Regelwerken abzubilden. Für internationale Transaktionen ziehen wir Partner aus unserem Netzwerk bei.

Bahnunternehmen

Wir begleiten und unterstützen Bahnunternehmen bei der Planung und Realisierung von Infrastrukturprojekten. Unser Fokus liegt dabei insbesondere auf der langfristigen Betreuung unserer Klienten. Dies ermöglicht eine ganzheitliche, von unternehmerischen Grundsätzen geprägte Beratung.

Projektentwickler

Projektentwickler beschreiten neue Wege. Wir stehen Ihnen dabei als unkomplizierter rechtlicher Partner zur Verfügung und schlagen clevere Lösungen vor. Gerne unterstützen wir Sie dabei, Risiken businessbezogen zu erfassen, sowie Ihrer Vision den notwendigen und sicheren rechtlichen Rahmen zu verschaffen.

Planer

Planerverträge sind eine anspruchsvolle Materie. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Beratung von Architekten, Ingenieuren sowie Fachplanern in sämtlichen rechtlichen Fragestellungen. Die Beratung umfasst die Begleitung in allen Projektphasen – von der Entwicklungsplanung bis zur Ausführungsplanung.

Behörden

Wir beraten insbesondere kantonale Verwaltungen und Gemeinden – sowohl einzelfallbezogen wie auch im Rahmen von dauerhaften Beratungsmandaten. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in Rechtsdiensten kantonaler Bauverwaltungen sind wir mit den Gesetzmässigkeiten der öffentlichen Hand bestens vertraut und wissen, welchen Anforderungen die juristische Begleitung zu genügen hat. Den finanziellen Aspekt verlieren wir bei unserer Arbeit zu Gunsten unserer Klienten nie aus den Augen.

Genossenschaften

Wir beraten Baugenossenschaften bei sämtlichen Rechtsfragen, die sich im Rahmen der Genossenschaftstätigkeit stellen. Unser lösungsorientierter und langfristig begleitender Ansatz hat sich in der Praxis bewährt. Nur in seltenen Fällen geht es darum, Rechtsfragen einzelfallbezogen zu beantworten. Unsere Klienten erwarten vielmehr ein nachhaltiges und betriebswirtschaftliches Denken. Hier stehen wir als unkomplizierter und langfristiger Partner gerne zur Verfügung.

Immobilien-Anlagestiftungen

Der nachhaltige Aufbau und die Führung eines Immobilienportfolios im gegenwärtigen Marktumfeld stellt nicht nur in regulatorischer Hinsicht, sondern auch gegenüber den Anlegern eine anspruchsvolle Herausforderung dar. Wir beraten Immobilienanlagestiftungen in sämtlichen Rechtsfragen mit Leidenschaft und aus Überzeugung.

Wolf S. Seidel

Wolf S. Seidel

Dr. iur., Rechtsanwalt

Simon Kohler

Simon Kohler

lic. iur., Rechtsanwalt
Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht

Daniel Burkard

Daniel Burkard

M.A. HSG in Law & Economics, Rechtsanwalt

Nicole Niederberger

Nicole Niederberger

lic. iur., Rechtsanwältin

Rahel Suesstrunk

Rahel Süsstrunk

Juristin / MLaw

Isabelle Gammeter

Isabelle Gammeter

Sekretariat

Trimosa Helshani

Trimosa Helshani

Sekretariat
BSc (ZFH) Business Law

Kathrin Seidel

Kathrin Seidel

Administration/Buchhaltung

Karriere

Fühlen Sie sich von unserem Profil angesprochen und würden gerne Teil unseres Teams werden? Wir sind laufend auf der Suche nach interessanten und qualifizierten Personen, die uns tatkräftig unterstützen können – sei es als Anwalt/Anwältin, Assistent/in, Praktikant/in oder auch in Form einer Geschäftspartnerschaft. Dabei ist uns Ihre Persönlichkeit und Werthaltung ebenso wichtig wie fachliche Qualifikationen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sind gerne für Sie da.
info@seidelpartner.ch | Telefon +41 44 590 20 12

Büroadressen
Eichstrasse 1 , CH-8142 Uitikon Waldegg
Balz-Zimmermann-Strasse 7, CH-8302 Kloten

Postadresse
Postfach, CH-8058 Zürich-Flughafen

Blog

Wir erleben immer wieder spannende, erstaunliche, zuweilen auch merkwürdige Fälle oder erfahren über andere von interessanten Neuigkeiten. Dies möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. In unserem Blog stellen wir für Sie Wissens- und Lesenswertes zusammen. Möchten Sie noch mehr erfahren? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Datenarchivierung: Gesetzliche Mindestanforderungen

Die Archivierung von umfangreichen Daten stellt viele Unternehmen vor Schwierigkeiten. Durch unübersichtliche und ineffiziente Archivierungsprozesse entstehen unnötige Kosten und wertvolle Zeit geht verloren. Um dies zu verhindern, sollte Klarheit über die gesetzlichen Mindestanforderung bestehen. Zudem ergeben sich aus der Digitalisierung von Prozessen zur Archivierung – soweit zulässig – meist weitere Erleichterungen.
Weiterlesen
Umzonung von Bauland – Entschädigungspflicht?

Umzonung von Bauland – Entschädigungspflicht?

Die praktische Umsetzung des revidierten Raumplanungsgesetzes stellt Kantone und Gemeinden bis heute vor Herausforderungen und droht Grundeigentümern mit Enteignungen, welche nicht immer voll entschädigt werden.
Weiterlesen
Kostenrisiko bei Mieterausweisung

Kostenrisiko bei Mieterausweisung

Das kantonale Zivilprozessrecht wurde per Ende 2010 aufgehoben. Trotzdem hat das Bezirksgericht Zürich an einer nicht mehr gesetzmässigen Praxis festgehalten und das Kostenrisiko auf die obsiegende Partei überwälzt. Das Obergericht hat die Beschwerde von RA Daniel Burkard gutgeheissen.
Weiterlesen